Russland sagt Online Casino Betreibern den Kampf an

Russland hat den Kampf gegen das Glücksspiel aufgenommen. In 2009 wurden Casinos verboten, jetzt soll eine Gesetzesvorlage sich um die Online Casinos kümmern.

Russland hat den Kampf gegen das Glücksspiel aufgenommen. In 2009 wurden Casinos verboten, jetzt soll eine Gesetzesvorlage sich um die Online Casinos kümmern.

Das Glücksspiel wurde in Russland bereits im Juli 2009 auf wenige Zonen eingeschränkt, nur die Sportswetten entgingen diesem Urteil. Jetzt sind die Gesetzgeber dabei auch das Leben der Online Spieler zu erschweren.

Die neu eingereichte Gesetzesvorlage möchte Strafgelder in Höhe von 500 und 2000 Rubel für Personen erheben, die außerhalb der Glücksspielzonen spielen. Gemeint sind die Spieler, die über Mobilnetzwerke und Internet in Online Casinos und auf Poker Websites spielen, da diese in Russland illegal sein werden. Nachdem das vorherige Gesetz sich nur auf die Glücksspielbetreiber konzentrierte, werden jetzt auch die Spieler selbst zur Rechenschaft gezogen. Die Gesetzesvorlage geht davon aus, dass Online Glücksspiele für Minderjährige besonders verführerisch sind, da diese ihrem Alter entsprechend leichter zu beeinflussen sind und daher verboten gehören.

Eine zweite Gesetzesvorlage versucht illegale Spielautomaten eindeutiger festzulegen, um alle möglichen Schlupflöcher zu schließen. Der Sinn dieser Gesetzesvorlage ist es, Spielautomaten vollständig zu verbieten. Bislang versuchen einige noch immer zu spielen, obwohl diese verboten sind. Manche gehen davon aus, dass Geldstrafen das richtige Mittel sind. Wenn Spieler wissen, dass sie eine Strafe zahlen müssen, werden weniger bereit sein, das Risiko auf sich zu nehmen. Das Wissen, dass sie zum Mittäter werden, soll abschrecken wirken.

Diese neuen Gesetzesvorlagen rufen gemischte Gefühle hervor. Warum dürfen Menschen nicht selbst entscheiden, wofür sie ihr Geld ausgeben? Diese neuen Verbote schränken die russische Bevölkerung weiter in ihrer Freiheit ein. Nachdem in 2009 die Casinos gebannt wurden, entstanden immer mehr Computerclubs, in denen unter anderem auch Online Casinoleistungen angeboten wurden. Ehemalige Casinos änderten ihre Namen zu Lotterieclubs. Nachdem Anfang Dezember 78 angebliche Lotterieclubs geschlossen wurden und die Ausrüstung konfisziert, soll diese Gesetzesvorlage jegliche Zweifel ausräumen.

Recommended
Advertise
© 2022 live casino echtgeld All rights reserved.